Hermann Josef Ebert, das Energiebündel

von Aquaria

Seit 1996 scheint mit unserem Hermann die Sonne, auch an grauen Tagen

Hermann

Hermann ist einer, der anpackt. Er sieht Potenzial und hilft unseren Gästen und uns, sich weiter zu entwickeln. Sein Wirkungsfeld: Wassergymnastik und Kinderschwimmkurse.

Wir sind sehr froh, Hermann in unserem Team zu wissen. Seit dem Vorstellungsgespräch 1996, in welchem Hans-Peter Wucherer, damaliger Leiter des Aquaria Erlebnisbades, ihn mit den Worten “Ich nehm dich sofort und so, wie du bist” willkommen hieß, hat sich daran nichts geändert. Hermann ist Bademeister und hat u.a. den Kinderschwimmkurs weiterentwickelt. “Die Kinder im Kurs dürfen nicht weinen, sie sollen lachen.”

Wassergymnastik war zu Beschäftigungsbeginn im Aquaria von Hermann Josef noch nicht angekommen in der Gesellschaft und ist teilweise verspottet worden. Doch mit einer kleinen Gruppe von drei Leuten begann er Gymnastik im Wasser zu machen und mit Hilfe der Teilnehmer und seiner Sportqualität sprach sich schnell herum, dass Wassergymnastik toll ist. Mittlerweile zählt die Wassergymnastik Mittwochs regelmäßig 40-45 Teilnehmer.

Sein Magic Moment:

“Einmal freitags motivierte ich sogar 84 Leute über eine Durchsage teilweise spontan zur Wassergymnastik, sodass der Wasserstrudel ausgeschaltet wurde, weil im großen Schwimmbecken kein Platz mehr war. Danach überreichte man mir sogar einen Pokal als Anerkennung der vielen Teilnehmer.”

Zurück